OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum

  • Zahnarztpraxis Dr. Katja HasselbergFür ein unbeschwertes und strahlendes Lächeln
  • Zahnarztpraxis Dr. Katja HasselbergHochwertige Implantate - Damit die "Dritten" ihre "erste Wahl" sind
  • Zahnarztpraxis Dr. Katja HasselbergIn angenehmer Atmosphäre beim Zahnarzt? Ja, das geht.
  • Zahnarztpraxis Dr. Katja HasselbergUnsere kleinen Patienten liegen uns besonders am Herzen
1 2 3 4

Digitaler Zahnabdruck

Üblicherweise benötigt man zur Herstellung jeglichen Zahnersatzes Abformungen von Ober- und Unterkiefer mit Silikonen oder Alginaten, die über einen Abdrucklöffel in den Mund eingebracht werden. Der Prozess dauert immer einige Minuten, denn die Materialien müssen erst aushärten und dabei die Mundsituation exakt darstellen. Anschließend wird der Abdrucklöffel mit leichtem Druck aus der Mundhöhle entnommen. Viele Menschen empfinden einen solchen Kieferabdruck als sehr unangenehm, sie leiden unter Würgereiz, haben Angst zu ersticken oder haben die Befürchtung, dass bei der Entnahme des Abformlöffels Füllungen oder Zähne mit rausgezogen werden. Wie wäre es mit einem Zahnabdruck ohne Würgereiz?
Uns ist es wichtig, die nötigen Abformungen so angenehm wie möglich für Sie zu gestalten. Daher nutzen wir ab sofort ein digitales 3D Verfahren, den sogenannten Intraoralscan. Für diesen digitalen Kieferabdruck führen wir ein schmales Handstück in den Mundraum ein, das mit Kameralinsen, LEDs und Sensoren bestückt ist und fahren berührungsfrei an den Zähnen entlang. Damit können wir eine dreidimensionale Darstellung Ihrer Kiefersituation, aller Zähne, Zahnzwischenräume und Schleimhäute exakt und sehr schonend erreichen, ganz ohne Abdruckmasse im Mund. Während des Scanvorgangs wird der digitale Abdruck am Bildschirm angezeigt. Die ermittelten Daten können direkt am Bildschirm betrachtet und überprüft werden.
Digitaler Zahnabdruck Der digitalisierte Zahnabdruck wird in unserem zahntechnischen Labor sofort digital weiterverarbeitet und dient als Grundlage zur Herstellung Ihrer maßgeschneiderten Kronen, Brücken, Prothesen oder Knirscherschienen. Die Bearbeitungszeit kann erheblich reduziert werden, weil einige Wege und Zwischenschritte entfallen.
Nur wenige Zahnärzte in Deutschland setzen bislang auf die abdruckfreie Zahnarztpraxis durch digitale Abformung. Überzeugen Sie sich selbst von den Vorteilen dieser modernen Methode in unserer Zahnarztpraxis in Berlin Schöneberg.

Zahnarztpraxis
Dr. Katja Hasselberg